Neues Bauen mit Kalksandstein

Zweischaliges Kalksandstein‐Mauerwerk hat sich seit vielen Jahrzehnten auch in Gegenden mit extremen Witterungsbedingungen hervorragend bewährt. Die Aussenwand besteht aus zwei massiven Mauerschalen mit dazwischenliegendem Wärmeschutz. Während der Innenschale hauptsächlich statische, schalltechnische und wärmespeichernde Bedeutung zukommt, bestimmt die Kerndämmung den geforderten Wärmeschutz. Das äussere Fassadenmauerwerk dient als Wetterschutz und ist ein vielfältig gestalterisches Element.

 

tl_files/upload/other-images/centre_communale.jpg tl_files/upload/other-images/cham.jpg tl_files/upload/other-images/biel.jpg

Centre Communal, Chéserex
Kalksandsteine naturgrau und
anthrazit eingefärbt.

Siedlung Hofmatt, Hagendorn/Cham
Eingefärbte Kalksandsteine gelb und anthrazit.

Überbauung in Biel
Eingefärbte Kalksandsteine rot.
 

 

 

Mehr zum Thema Sichtmauerwerk als PDF herunterladen: download